Header Image

Workshops

Praxiswissen aus erster Hand

Aufgrund der hohen Nachfrage und der durchweg positiven Resonanz in den letzten Jahren wurde der Bereich der praxisnahen Workshops weiter ausgebaut. In vier verschiedenen Timeslots vermitteln Online-Marketing-Experten ihr Wissen in den unterschiedlichsten Bereichen. Da die Kontingente in den vier verfügbaren Räumen leider begrenzt sind, bieten wir die Möglichkeit einer Registrierung für die Teilnahme an den jeweiligen Workshops.

Nutzen Sie bitte das Buchungstool am Ende der Seite. Es gilt selbstverständlich first come, first serve. Sollten Sie aus einem Grund verhindert sein und nicht am gebuchten Workshop teilnehmen können, so teilen Sie uns das bitte per Mail an events@oliro.com mit. Somit haben Leute auf der Warteliste die Möglichkeit, entsprechend nachzurücken.

Timeslot 1: 10:00 bis 10:50 Uhr

Raum: A

ausgebucht

SEM & Affiliate: Neue Umsatzpotentiale durch performance-optimierte Aussteuerung von SEM Kampagnen

Dieser Workshop richtet sich an Advertiser und Publisher und zeigt auf, wie beide Online Kanäle zusammenpassen und warum es sich lohnt, SEM-Maßnahmen über den Affiliate Kanal abzubilden.
Anhand eines konkreten Programms stellen CJ Affiliate und AmbienteDirect die Integration einer optimalen SEM Strategie ins Affiliate Marketing vor und beantwortet u.a. die Frage, wie eine Kannibalisierung mit den anderen Aktivitäten vermieden werden kann. Wie können Synergie-Effekte genutzt werden, um eine geplante Internationalisierung voranzutreiben? Wie allokiert und optimiert man Budgets über unterschiedliche Online Kanäle?

Christine Detzkeit – AmbienteDirect
Lorenz Settari – CJ Affiliate


Raum: B

ausgebucht

#habiteffect – Holistische Landingpages nativ umsetzen & Konversion generieren

David Odenthal ist Conversion Experte und arbeitet unter anderem für namhafte Unternehmen an der Optimierung der Konversionsprozesse im und um den Warenkorbcheckout, oder der Leadgenerierung. Anhand von Beispielen aus der Psychologie (Behavior Patterns), dem Thema native Advertising und dynamischem Content zeigt er, wie erfolgreich Konversionsoptimierung im Online Marketing Umfeld entlang der User Journey funktioniert und was das alles mit der User Experience zu tun hat.
Glaubste nicht? Kannste aber! Dafür hat er auch eine Case Studies mitgebracht.

David Odenthal – davidodenthal.de

Raum: C

ausgebucht

Micro-Influencer: Die Hidden-Champions im Social-Web

Micro-Influencer zählen mit bis zu 100.000 Followern zu den authentischsten und glaubwürdigsten Meinungsbildnern im Social-Web. 63% der Unternehmen bevorzugen lt. einer BVDW-Umfrage die Nischen-Influencer, um die Zielgruppen passend anzusprechen. In diesem Vortrag erfahren Sie, für welche Unternehmen Micro-Influencer Sinn machen und mit welchen Methoden und Tools man geeignete Influencer findet. Die Kommunikation, sowie die Qualitätssicherung sind dabei wichtige Erfolgsfaktoren. Anhand von konkreten Cases-Studys werden ihnen zudem praktische Beispiele und Handlungsempfehlungen aufgezeigt.

Fabian Tosolini – xpose360

Raum: D

ausgebucht

So pushst du dein Affiliate-Programm – Umsetzbare Praxistipps für Advertiser

Keine grüne Wiese? Das Optimieren von bestehenden Affiliate-Programmen kann oft eine große Herausforderung sein. Wir geben Empfehlungen und liefern Beispiele aus der Praxis, um das Beste aus dem Programm herauszuholen und damit Umsätze und Qualität des Programms langfristig zu steigern. Beate Müller gibt in ihrem Workshop einen Einblick, welche Maßnahmen zur Programmoptimierung sich in der Praxis bewährt haben. Die Affiliate-Programme der Deutschen Bahn dienen dabei als Beispiel für eine erfolgreiche Optimierung.

Beate Müller – Online-Marketing Expert
Tina Ramge – DB Vertrieb


Raum: E

ausgebucht

Tools fürs effektives Affiliate Management

In diesem Workshop werden euch verschiedenste Werkzeuge und Tools vorgestellt, welche euch beim Management eures Partnerprogramms unterstützen. Hier findet Ihr Tipps für effektives Partnerscouting, Aktionsplanung, Projektmanagment und vieles mehr. Der Fokus liegt dabei auf kostenfrei nutzbaren Tools, die einen Mehrwert schaffen.

Alexander Hollstein – Adseed GmbH

Timeslot 2: 12:00-12:50 Uhr

Raum: A

ausgebucht

Best of Content SEO Fails

Manche Fehler passieren einfach, andere sind vorhersehbar (und unverzeihlich). Welche Bedeutung hat Content im SEO? Was ist überhaupt der richtige Content? Welche Basics müssen Redakteure und SEOs beherrschen? Welche Fehler gilt es zu vermeiden?

Thomas Mindnich – TermLabs.io

Raum: B

ausgebucht

Live Audit & hands-on Optimierungstipps via Ryte!

In diesem Jahr bieten Marcus und Alex auf der TactixX eine Hands-on Site Clinic an. Sie nehmen sich via Ryte Live die Domain eines Workshopteilnehmers vor und weisen auf Onsite- und SEO-Fehler hin. Wenn du deine Domain analysieren möchtest schreibe Alex unter a.breitenbach@ryte.com eine Mail.

Marcus Tandler – Ryte
Alex Breitenbach – Ryte


Raum: C

ausgebucht

Just in time – Profitabler Budgeteinsatz durch situative Kundenansprache

Die übliche Kundenreise ist geprägt von Abzweigungen, Ablenkungen, Quer- und Wiedereinstiegen. Kanalbudgets und Attributierung lösen dieses Problem nur bedingt. Richard Stinauer zeigt in seinem ca. 45-minütigen Workshop, wie man mithilfe Funnel-optimierter Kampagnen einen effizienten Budgeteinsatz realisiert und ganz nebenbei die Nutzerfreundlichkeit verbessert.

Richard Stinauer – adtraffic

Raum: D

ausgebucht

Strukturen und Prozesse für effizientes Content Marketing

Welche Ziele verfolgt Content Marketing, welche Formate können eingesetzt werden, über welche Kanäle können Content Marketing Kampagnen erfolgreich gestreut werden und wie lassen sich Erfolge messen?

Nicolas Sacotte – contentking.de

Raum: E

ausgebucht

Influencer können auch Traffic?

In diesem Vortrag präsentiert Alex anhand von Beispielen, mit welchen Techniken Influencer zum Trafficbringer werden. Influencer werden oft auf YouTuber & Instagramer reduziert und schwerpunktmäßig in die Ecke der Content Creation gestellt. Welche Rolle spielen aber Influencer wirklich im Content Marketing, insbesondere im Bereich der Content Distribution?

Alex Pühringer – Linkilike


Timeslot 3: 15:00-15:50 Uhr

Raum: A

ausgebucht

Native Advertising: individuell. passgenau. performant

Hier zeigen Christian Schmidt und Ingo Kamps, welche Möglichkeiten Advertiser und Agenturen haben, um nachhaltige Werbewirkung durch Platzierungen im Look-and-Feel der Website zu erzielen. Durch ihre Gestaltung werden die Anzeigen als fester Bestandteil der Seite wahrgenommen, profitieren im Gegensatz zu Display-Anzeigen von der Glaubwürdigkeit des redaktionellen Umfelds, stören die Nutzer daher nicht und verfügen über hohe Conversion-Rates. Die Teilnehmer des Workshops erhalten einen Überblick über die Aussteuerung von Kampagnen, sehen besonders gelungene Beispiele und können dank eines Gutscheins einen kostenlosen, eigenen Gehversuch unternehmen.

Christian Schmidt – Axel Springer Teaser Ad
Ingo Kamps – Contact Impact

Raum: B

ausgebucht

Not another E-Mail: Clusterbildung der Publishermodelle und deren korrekte Ansprache

Ein scheinbar banales Thema, welches sehr häufig unterschätzt wird. In diesem Vortrag zeigen wir aufgrund aktuellster Erkenntnisse in der Forschung auf, wie man seine Umsätze mit gezielter Kommunikation verbessern und gleichzeitig die Kommunikation effektiver gestalten kann.

Daniel Enders – Blue Summit

Raum: C

ausgebucht

Brand Design für Marken und Unternehmen – Von Definition über Ziele bis zu Maßnahmen

Der Workshop vermittelt Antworten auf die wichtigsten Fragen im Bereich Brand Design. Die Teilnehmer lernen die Grundprinzipien einer Markenstrategie sowie die notwendigen Elemente einer Markenidentität. Der Workshop wird dazu beitragen, neue kreative Richtungen zu verstehen und grundlegende Markenidentitäts-Merkmale (Typografie, Farbe, Form) analysieren und definieren zu können.

Martina Hausel – ELEMENT C

Raum: D

ausgebucht

Produktdatenmarketing – Antagonist oder Synergist zum Affiliate Marketing?

In diesem Vortrag präsentiert Matthias Feifel die unterschiedlichen Facetten des Produktdatenmarketings. Durch allgemeine Erklärungen bis hin zu spezifischen Insights soll dieser Vortrag einen optimalen Einblick in die Mechaniken und Vorteile des Produktdatenmarketings geben. Der besondere Fokus liegt hierbei auf der Verbindung mit einem weiteren Performance-Kanal: Dem Affiliate Marketing. CPO vs. CPC – harmonisches Miteinander oder feindseliges Gegeneinander?

Matthias Feifel – Online United

Raum: E

ausgebucht

ePrivacy & Cookies – Jetzt die Weichen für die Zukunft stellen

Nach vielen Diskussionen, Kompromissen und Vorschlägen zur Verständigung nähert sich die ePrivacy-Verordnung ihrer finalen Form an. Viele Ansätze des ursprünglichen Entwurfes wurden aus Sicht des Online Marketings entschärft. Für Deutschland werden jedoch bei ihrem Inkrafttreten „neue Regelungen“ erstmalig gelten, die im europäischen Ausland längst umgesetzt sind. Die Verantwortlichen sind daher gut beraten, sich bereits jetzt konform aufzustellen. Martin Erlewein erläutert anhand von Beispielen, wie die Anforderungen der ePrivacy-VO nach dem aktuellen Entwurf in Bezug auf die Verwendung von Cookies umgesetzt werden könnten.

Martin Erlewein – Kanzlei Erlewein


Timeslot 4: 17:00-17:50 Uhr

Raum: A

ausgebucht

Erfolgreich Online – Leads generiert. Und nun?

Matthias Maibaum – ReachAd GmbH

Raum: B

ausgebucht

Affiliate-Marketing in der Schweiz: Marktzahlen, Eigenheiten und Chancen

In diesem Workshop präsentiert der Affiliate-Marketing-Experte Kurt Schwendener alles, was Sie über Affiliate-Marketing im Schweizer Markt wissen müssen. Wie sieht der Markt aus? Wie weit ist dieser? Welche Eigenheiten und Chancen besitzt der Markt?

Kurt Schwendener – Partner Connects


Raum: C

ausgebucht

Influencer Marketing: Deine Marke wird von denen definiert, die sie erleben

In diesem Vortrag gibt Daniel Klein einen Einblick in die Welt des Influencer Marketings. Alles nur ein Trend oder tatsächlich eine notwendige Ergänzung im Marketingmix? Branding oder Sales? Wie stelle ich es richtig an? Es geht um den Status Quo der Branche, den Mindset, den dieser Kanal des Marketings benötigt und eine Prognose, wohin die Reise geht.
Daniel Klein – yimify GmbH

Buchungstool für die Workshops

Name:

E-Mail-Adresse:

Firma:

Timeslot 1: 10:00 bis 10:50 Uhr

Timeslot 2: 12:00 bis 12:50 Uhr

Timeslot 3: 15:00 bis 15:50 Uhr

Timeslot 4: 17:00 bis 17:50 Uhr

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.